Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2019

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

135


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135


2017

Einsätze

95

Übungen

30

Adf

135


2016

Einsätze

98

Übungen

30

AdF

134

Quiz

Wenn sich dichte Rauchwolken innerhalb eines Raumes plötzlich explosionsartig entzünden, spricht man von einem?

Wie verhält man sich in so einer Situation?

Ergebnis?

Unterstützung der Feuerwehr Scherzingen

Brand im Restaurant Bahnhof - 25.12.2008

Autor: Sebastian Schaad
Bericht: Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
Nähere Erläuterungen (WikiPedia)
 

 

Pressemitteilung
Brand wegen Zigarette

SCHERZINGEN (kapo) Am Donnerstag kam es in Scherzingen in einem Hotelbetrieb an der Seestrasse zu einem Brand. Ursache war eine nicht vollständig gelöschte Zigarette.

Eine Passantin stellte den Brand im Gastronomiebetrieb gegen 21.30 Uhr fest und alarmierte die Feuerwehr. Gleichzeitig stellte ein Angestellter die Rauchentwicklung fest und verständigte die beiden Geschäftsinhaber. Diesen gelang es mit Feuerlöschern den Brand im Büro im ersten Stock zu löschen. Die ausgerückte Feuerwehr Münsterlingen kam nicht mehr zu einem Löscheinsatz.

Ursache des Feuers war eine nicht vollständig gelöschte Zigarette in einem Aschenbecher, dessen Inhalt zuvor vom 27-jährigen Geschäftsmitinhaber in einen Papierkorb geleert worden war. Dies ergaben die Abklärungen durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau.

Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25'000 Franken.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Vom Stützpunkt Kreuzlingen wurde um 21.45 Uhr die Wärmebildkamera angefordert.

nachoben.gif (269 Byte)

 

 

Wikipedia-Links

Wikipedia-Eintrag zum Thema: Wärmebildkamera

 

nachoben.gif (269 Byte)