Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2019

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

135


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135


2017

Einsätze

95

Übungen

30

Adf

135


2016

Einsätze

98

Übungen

30

AdF

134

Quiz

Wenn sich dichte Rauchwolken innerhalb eines Raumes plötzlich explosionsartig entzünden, spricht man von einem?

Wie verhält man sich in so einer Situation?

Ergebnis?

Technische Hilfeleistung

29.12.2009

Autor: Sebastian Schaad
Bericht: Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
Bilder
 

 

Pressemitteilung
Nachdem die Feuerwehr kurz nach dem Mittag ein wenig Öl am Hirschenplatz entfernen musste, ging es kurz vor vier Uhr einige Meter weiter um 200 Liter Heizöl, die sich den Weg die Wasenstrasse abwärts suchten.
Ein Öltank war überlaufen und das Öl lief die Strasse runter. Der Grund ist in Abklärung beim Bezirksamt. Die Feuerwehr stand mit knapp zwanzig Mann und sieben Fahrzeugen während rund drei Stunden im Einsatz. Es wurden über 500 kg Ölbinder auf der Strasse verteilt, welcher durch die Wischmaschine des Werkhofs aufgeputzt wurde. Neben Feuerwehr und Polizei waren auch noch das Amt für Umwelt (AfU), das Bezirksamt, eine Kanalspülfirma, eine Baufirma und eine Tankrevisionsfirma vor Ort.

nachoben.gif (269 Byte)

 


Heizöl ausgelaufen

KREUZLINGEN (kapo) Am Dienstag sind in Kreuzlingen bei der Auslieferung von Heizöl rund 200 Liter Öl ausgelaufen. Die Ursache ist noch unbekannt.

Ein 49-jähriger Chauffeur wollte nach 15.30 Uhr bei einem Mehrfamilienhaus an der Wasenstrasse Heizöl ausliefern. Beim Betanken der Heizöltanks der Liegenschaft liefen aus noch ungeklärten Gründen rund 200 Liter Öl aus.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen konnten das ausgeflossene Öl schnell binden. So konnte verhindert werden, dass Heizöl in die Kanalisation gelangte. Ein Funktionär des kantonalen Amts für Umwelt wurde beigezogen.

Die Wasenstrasse blieb kurzfristig gesperrt. Das Bezirksamt Kreuzlingen hat eine Untersuchung eingeleitet.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit: 15.42 Uhr
Nachaufgebot: ca. 15.52 Uhr
AdF im Einsatz: 18
Einsatzende: 18.35 Uhr

nachoben.gif (269 Byte)

 

Bilder


Öl auf Strasse

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen, René Senn

Mit dem Öl-Tiger wird die Strasse eingestreut

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen, Sebastian Schaad

Ölspur zwischen Restaurant Felsen und Meeresstern

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen, Sebastian Schaad

Im Spezial-Einsatz: Die Wischmaschine vom Werkhof der Bauverwaltung

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen, Sebastian Schaad

Herzlichen Dank für den Kaffee von Rolf

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen, Sebastian Schaad

 

nachoben.gif (269 Byte)