Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2019

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

135


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135


2017

Einsätze

95

Übungen

30

Adf

135


2016

Einsätze

98

Übungen

30

AdF

134

Quiz

Wenn sich dichte Rauchwolken innerhalb eines Raumes plötzlich explosionsartig entzünden, spricht man von einem?

Wie verhält man sich in so einer Situation?

Ergebnis?

Brand-mittel

Nr.07 - 23.07.2011

Autor: Rolf Giger
Bericht: Pressemitteilung
Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
 

 

Pressemitteilung
In einem Schlaftrakt des EVZ, brannte eine Matratze.
Die anwesenden Sicherheitsleute konnten den Brand mittels dem vorhandenem Löschposten löschen. Die Feuerwehr lüftete den betroffenen Schlaftrakt mittels eines Überdrucklüfters. Personen kamen keine zu schaden.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Pressemitteilung
Matratze angezündet
KREUZLINGEN (kapo) Am Samstag wurde in einem Zimmer des Empfangszentrums in Kreuzlingen eine Matratze in Brand gesteckt. Es wurde niemand verletzt.

Der automatische Feueralarm im Empfangs- und Verfahrenszentrum wurde gegen 18.20 Uhr durch eine brennende Matratze in einem Zimmer ausgelöst. Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma konnte das Feuer umgehend mit Wasser aus einem Schlauch löschen. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden ist gering.

Die ausgerückte Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen kam nicht mehr zu einem Löscheinsatz, setzte aber wegen der Rauchentwicklung im Zimmer einen Lüfter ein.

Wer die Matratze in Brand gesteckt hat ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand der laufenden polizeilichen Ermittlungen.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit: 18.19 Uhr
AdF im Einsatz: 21
Einsatzende: 19.10 Uhr

nachoben.gif (269 Byte)