corona virus BAG

Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2021

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

146


2020

Einsätze

89

Übungen

19

AdF

144


2019

Einsätze

71

Übungen

34

AdF

137


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135

Brand gross

19.10.2011

Autor: Sebastian Schaad
Bericht: Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
Pressemitteilung
Bilder
 

 

Pressemitteilung
Ein Lastwagen touchierte eine Zapfsäule an der Esso Tankstelle (Konstanzerstrasse). Dadurch geriet die Zapfsäule und ein daneben stehendes Auto in Brand. Durch den sehr schnellen Einsatz der Tankstellenmitarbeiter vor Ort konnte ein grösserer Schaden vermieden werden. Für den Löschangriff wurden drei Schaumlöscher benötigt. Weitere Massnahmen durch die Feuerwehr waren nicht nötig. Der Unfall wurde durch die Kantonspolizei Thurgau aufgenommen.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit: 09.07 Uhr
AdF im Einsatz: 40
Einsatzende: 09.30 Uhr

nachoben.gif (269 Byte)

 

Pressemitteilung
Zapfsäule in Brand

KREUZLINGEN (kapo) Wegen einer brennenden Zapfsäule in Kreuzlingen musste am Mittwochmorgen ein Mann zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Ein 54-jähriger Fahrer eines Sattelmotorfahrzeugs touchierte beim Wegfahren von der Tankstelle an der Konstanzerstrasse eine Zapfsäule. Diese wurde aus der Verankerung gerissen und entzündete sich.

Privatpersonen konnten zusammen mit der Feuerwehr Kreuzlingen die brennende Zapfsäule löschen. Ein Mann musste vom Rettungsdienst wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

An der Tankanlage sowie einem Auto entstand durch den Brand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Bilder


Schadenlage nach Einsatzende

Foto: Kurt Affolter, Feuerwehr Kreuzlingen

Bilder zusammengestellt durch Sebastian Schaad

Foto: Walter Hess, newspictures

 

nachoben.gif (269 Byte)

 

Kalender

Dezember

Keine Termine in diesem Monat

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback