Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2019

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

135


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135


2017

Einsätze

95

Übungen

30

Adf

135


2016

Einsätze

98

Übungen

30

AdF

134

Quiz

Wenn sich dichte Rauchwolken innerhalb eines Raumes plötzlich explosionsartig entzünden, spricht man von einem?

Wie verhält man sich in so einer Situation?

Ergebnis?

Technische Hilfeleistung

Entlang dem Saubach - 04.09.2013

Autor: Sebastian Schaad
Bericht: Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
Bilder
 

 

Pressemitteilung
Nachdem die Bevölkerung entlang des Saubachs sehr starke Geruchsemissionen festgestellt hatte, wurde die Feuerwehr, die Polizei, die Jagd- und Fischereiverwaltung sowie das Amt für Umwelt aufgeboten. Es wurden Wasserproben genommen, Bachsperren gebaut und der Verursacher gesucht. Nach einiger Zeit fand man gegenüber der "Schule Bernrain" den Grund. Dort befindet sich ein Wasserbecken (Löschwasserbecken), welches zu Putzzwecken entleert wurde. Der Kot der Wasservögel, der sich über Jahre dort gesammelt hatte, löste den Geruch und den Schaum im Saubach aus. Die Feuerwehr spülte den Bach, entfernte die Bachsperren und rückte wieder ein.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit: 10.46 Uhr
AdF im Einsatz: 11
Einsatzende: 12.45 Uhr

nachoben.gif (269 Byte)

 

Bilder


Gestank und Schaum im Bereich Pfadiheim Kreuzlingen

Foto: Sebastian Schaad, Feuerwehr Kreuzlingen

Bachsperre an der Schmittenstrasse

Foto: Sebastian Schaad, Feuerwehr Kreuzlingen

Bachsperre an der Weiherstrasse

Foto: Roman Senn, Feuerwehr Kreuzlingen

Fahrzeug 9 (Ölwehr) und Fahrzeug 4 (Rüstwagen)

Foto: Sebastian Schaad, Feuerwehr Kreuzlingen

Wasserprobe entnehmen

Foto: Susi Weymann, Feuerwehr Kreuzlingen

Auftrag vom Amt für Umwelt und Fischereiaufseher: spülen an Ort Nummer 2!

Foto: Sebastian Schaad, Feuerwehr Kreuzlingen

 

nachoben.gif (269 Byte)