Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2019

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

135


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135


2017

Einsätze

95

Übungen

30

Adf

135


2016

Einsätze

98

Übungen

30

AdF

134

Quiz

Wenn sich dichte Rauchwolken innerhalb eines Raumes plötzlich explosionsartig entzünden, spricht man von einem?

Wie verhält man sich in so einer Situation?

Ergebnis?

Technische Hilfeleistung

11.03.2014

Autor: Sebastian Schaad
Bericht: Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
Bilder
 

 

Pressemitteilung
Die Feuerwehren aus Weinfelden und Kreuzlingen wurde für eine technische Hilfeleistung nach Bürglen aufgeboten. Bedingt durch Sanierungsarbeiten in einem Kanal konnte der Wasserspiegel (Restwsserdurchfluss) nicht mehr gehalten werden. Es kamen die zwei Löschpumpen (4000 Liter Wasser pro Minute) und der Wassertransport mit 110-mm-Schläuchen (je 2x380 Meter Kreuzlingen und Weinfelden) zum Einsatz.
Vom 11. bis 15. März mussten durch die Feuerwehren der Wassertransport sichergestellt und überwacht werden. Am 19. März konnten die Leitungen wieder abgebrochen werden.

https://www.dropbox.com/sh/aokm4l7kt8iquth/iGOB4zqQiu

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit Abklärung: 12.29 Uhr
Alarmzeit Kommandogruppe: 12.39 Uhr
Alarmzeit Nachaufgebot: 12.57 Uhr
11.03.14 - AdF Kreuzlingen im Einsatz: 19 (bis 17.15 Uhr)

nachoben.gif (269 Byte)

 

Bilder


Bereitstellung des Materials vor dem Depot in Kreuzlingen.

Foto: Sebastian Schaad, Feuerwehr Kreuzlingen

Aus 4 Leitungen werden 8'ooo Liter Wasser pro Minute von der Thur in den Kanal gepumpt.

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen

Bericht in der Thurgauer Zeitung

Foto: Scan Feuerwehr Kreuzlingen

Aufhaspeln der Schläuche.

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen

Waschen der eingesetzten Schläuche.

Foto: Feuerwehr Kreuzlingen

 

nachoben.gif (269 Byte)