corona virus BAG

Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2021

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

146


2020

Einsätze

89

Übungen

19

AdF

144


2019

Einsätze

71

Übungen

34

AdF

137


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135

Brand gross

20.07.2017

Autor: Sebastian Schaad
Bericht: Pressemitteilung
Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
 

 

Pressemitteilung
Die Feuerwehr Kreuzlingen wurde zu einem Stützpunkteinsatz in Tägerwilen gerufen. "Brand in der Waschküche eines Mehrfamilienhauses" war die Meldung. Wegen der Ferienzeit war ein Grossaufgebot der Feuerwehr Tägerwilen und ein Teil der Feuerwehr Kreuzlingen aufgeboten und nach kurzer Zeit vor Ort. Dank schneller Evakuation der Bewohner und raschem Handeln der Ortsfeuerwehr, kam der Stützpunkt zu keinem weiteren Einsatz.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Pressemitteilung
(kapo tg) Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Tägerwilen mussten am Donnerstag drei Personen zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Ein Bewohner bemerkte kurz nach 22.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Trocknungsraum und schlug Alarm. Die Feuerwehr Tägerwilen war rasch vor Ort und konnte einen brennenden Luftentfeuchter löschen.

Drei Personen mussten vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht werden, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau steht als Brandursache ein technischer Defekt im Vordergrund.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit: 22.43 Uhr
AdF im Einsatz: FW Tägerwilen und 40 AdF Kreuzlingen
Einsatzende: 23.20 Uhr

nachoben.gif (269 Byte)

 

 

Kalender

Dezember

Keine Termine in diesem Monat

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback