Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2019

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

135


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135


2017

Einsätze

95

Übungen

30

Adf

135


2016

Einsätze

98

Übungen

30

AdF

134

Quiz

Wenn sich dichte Rauchwolken innerhalb eines Raumes plötzlich explosionsartig entzünden, spricht man von einem?

Wie verhält man sich in so einer Situation?

Ergebnis?

Brand mittel

16.07.2018

Autor: Rolf Giger
Bericht: Pressemitteilung
Zusätzliche Informationen
 

 

Pressemitteilung
Brandstiftung: Zeugen gesucht

(Kapo TG)16. Juli 2018

In der Nacht auf Montag brannte es in einem Haus in Kreuzlingen. Die Kantonspolizei Thurgau geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Kurz vor 1.30 Uhr bemerkte ein Anwohner Rauch aus einer Liegenschaft an der Alpstrasse und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Kreuzlingen war rasch vor Ort und konnte das Feuer löschen. Beim Brand wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau geht von Brandstiftung aus. Beim Objekt handelt es sich um ein betreutes Wohnheim, das nur tagsüber bewohnt ist.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 058 345 20 00 zu melden.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Zusätzliche Informationen
Alarmzeit: 01.17 Uhr
AdF im Einsatz: 21
Einsatzende: 03.00 Uhr

nachoben.gif (269 Byte)