corona virus BAG

Notruf

Internat. Notruf

112

Polizei

117

Feuerwehr

118

Sanität

144

Vergiftungsnotfälle

145

REGA

1414

Statistik

2021

Einsätze

einsaetze

Übungen

30

AdF

146


2020

Einsätze

89

Übungen

19

AdF

144


2019

Einsätze

71

Übungen

34

AdF

137


2018

Einsätze

81

Übungen

30

AdF

135

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

28.03.2008

Autor: Peter Brandes
Bericht: Pressemitteilung
Bilder
 

 

Pressemitteilung
KREUZLINGEN (kapo) Am Freitag kam es in Kreuzlingen an der Nationalstrasse zu einem Küchenbrand. Zwei Personen erlitten leichte Rauchvergiftungen.

Die Feuerwehr Kreuzlingen rückte kurz nach 21.30 Uhr aus. Die Mannschaft brachte den Brand in der Küche im ersten Stock des Mehrfamilienhauses rasch unter Kontrolle.

Ursache des Feuers war eine vergessene Pfanne auf einer eingeschalteten elektrischen Herdplatte. Zwei Erwachsene mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftungen zur Kontrolle ins Kantonsspital Münsterlingen eingewiesen werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 20'000 Franken.

nachoben.gif (269 Byte)

 

Bilder


Küche nach dem Brand

Foto: Kapo Thurgau

 

nachoben.gif (269 Byte)

 

Kalender

Dezember

Keine Termine in diesem Monat

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback